Es lebe hoch der Käse- und all seine Vielfalt!

Am 15. Juni 2024 trifft Chorios auf Max und seine Käsebande, die den Käse retten müssen. Das unterstützen wir natürlich mit aller Macht! 

Seid ihr auch dabei?

SAVE THE DATE: Frühstückskonzert am 17.03.2024

Noch'n Toast, noch'n Ei...

Wie schon zweimal vorher wollen wir im Gasthaus Marpetal in Großenmarpe für Euch singen - und Ihr dürft frühstücken. Diese Kombi hat sich bewährt - und endlich dürfen wir sie wieder aufgreifen. Peter Tappe sorgt für das Frühstück und Chorios für kurzweilige Unterhaltung in den Essenspausen.

Die Karten gibt es ab sofort nur im Vorverkauf bei Sandra und Olaf: 05262 3392, 01516 1990 345 auch per WhatsApp

und bei den Sänger*innen:

Erwachsene        27,- €

Kinder 7 bis 12J  10,- €

Kinder bis 6 J   frei, brauchen aber auch eine Karte, damit wir genügend Plätze haben.

 

Der Kartenvorverkauf hat begonnen! Ihr könnt bei allen Sänger*innen Karten für 12 € bekommen oder direkt bei

Olaf und Sandra Lücke, Am Aschbach 9, 32699 Extertal

Telefon:  05262 3392

Olaf:      0160 227 4983    Bestellungen auch per WhatsApp möglich

Sandra: 01516 1990 345   "

 

Kinder/Schüler*innen/Studierende bekommen auch Karten, haben aber freien Eintritt

 

 

 

 

 

 

Unser dritter Stern!!!

 

Zu Dörentrup nah der Kirchtumspitz‘, da kamen Choriose zusamm‘

 

Chorios Dörentrup ersingt in Dortmund zum dritten Mal den Titel „Meisterchor im CV NRW“!

 

Alle 5 Jahre müssen sich die Chöre im Chorverband NRW einer Jury stellen, um den Titel tragen zu dürfen. Es war erst das zweite Leistungssingen nach Corona. Das zeigte sich deutlich an der geringen Zahl der teilnehmenden Chöre. Viele haben diese extrem belastende Zeit nicht überstanden oder konnten die qualitativen Verluste noch nicht aufholen. Nicht so der gemischte Chor „Chorios Dörentrup e.V.“ Er bestätigte am 15. Mai nach dieser herausfordernden Chorzeit in Dortmund seinen Titel unter den strengen Augen und Ohren der vierköpfigen Jury des Chorverbandes NRW.

 

Da das Singen während der Pandemie das wohl tödlichste Hobby der Welt war, konnte sich Chorios erst nur online treffen, dann in Kleingruppen in einer privaten Scheune, in der Hornsiekhalle in Schwelentrup und dem Gemeindehaus in Bösingfeld. In Decken gehüllt und mit bis zu 3 Metern Abstand waren das nicht wirklich gute und befriedigende Bedingungen für einen Chor. Erst seit dem letzten Jahr waren wieder gewinnbringende Proben möglich. Die hat Chorios intensiv genutzt, um sich auf die Meisterchor-Prüfung vorzubereiten. Mit dem „Impuls Förderprogramm“ des Bundesmusikverbandes Chor und Orchester BMCO und dem Projekt „Amateurmusik im ländlichen Raum“ konnte erst eine technische Ausstattung für Mitsingkonzerte angeschafft und später Stimmbildung in Kleingruppen ermöglicht werden. Ein besonderes Highlight war die Sonderprobe mit Felix Powroslo, einem Bühnencoach, der schon mit bekannten Größen wie den Wise Guys und Maybebop gearbeitet hat.

 

Mit dieser intensiven Vorbereitung und der Aussicht auf einen gebratenen Floh, einen Fingerhut voll Wundertrank und ausgelassenem Tanz im Bus haben sich die Sänger*innen des (noch nur) drei Generationen übergreifenden gemischten Chores am Sonntag, den 14.05.2023, den dritten Stern ersungen. Insgesamt waren zwei Einsen und zwei Zweien für das Bestehen der Prüfung gefordert. Chorios schaffte sogar drei Einsen und eine Zwei mit „Kyrie aus Missa Brevis“ von Rheinberger, „Ave Maria“ von Karl Jenkins, „Kein schöner Land – Sayari yetu“ von Oliver Gies und „Zu Regensburg auf der Kirchturmspitz“ - ein strophisches Volkslied zum Spott der Schneider, das mit einer Choreographie auf die Bühne gebracht und mit 23,5 Punkten bewertet wurde. Die höchste Punktzahl, die die professionelle Jury an diesem Tag vergeben hat.

Chorios Dörentrup e.V.

+++ Juhuuu- endlich wieder ein Konzert +++

YES, WE SING! Ihr auch?Jetzt ist es aber wirklich soweit, wir dürfen! Wir können! Wir wollen! Und wir tun es, am liebsten mit Euch! 

Ursprünglich geplant im September 2022, musste das erste, lang herbei gesehnte Konzert nach 3 Jahren aufgrund des schlechten Wetters aufgeschoben werden.

 "CHORIOS e.V." lädt Euch am 06. November 2022 um 16.30 Uhr zu einem bunten Mitsingkonzert in der Aula der Sekundarschule Extertal-Bösingfeld ein.

Dank der freundlichen Unterstützung und Förderung durch das Projekt IMPULS und mit Hilfe des "Bundesmusikverband Chor und Orchester (BMCO)" kann diese Veranstaltung für Euch kostenfrei durchführt werden. Kommt und singt mit uns!